Spuren lesen Teil 1 – Begriffe

Diesen Winter habe ich begonnen mich mit dem Thema Spuren lesen zu beschäftigen. Ich möchte meine ersten Erkenntnisse mit euch teilen.

Trittsiegel oder Fährte – Bald wissen wir es.

Spuren lesen – Begriffe

Das, was wir oft als Spur bezeichnen, ist eigentlich ein Trittsiegel oder eine Fährte.
Daher, allem voran, eine Unterscheidung dieser Begriffe.

Spur / Spurzeichen
Bei der Spur kann es sich um alles handeln was uns einen Hinweis gibt, ob sich Tier oder Mensch hier aufgehalten oder bewegt haben.

– Trittsiegel oder Fährte
– Pässe, Wechsel, Ausstiege
– Wohnbauten, Lager
– Fraßplätze,  Fraßspuren
– Gerüche
– Exkremente, Losungen
– Reviermarken
– Gewölle, Speiballen
– Häute, Hüllen, Skeletteile

Trittsiegel
Ein Trittsiegel ist der Abdruck der Extremität eines Wirbeltieres in weichem Untergrund.

Fährte
Die Fährte sind mehre Trittsiegel hintereinander.

Man sieht nur das, auf was man achtet
Es braucht schon etwas Aufmerksamkeit um, neben der Orientierung und der Freude an Pflanzen und Tieren denen wir am Weg begegnen, die ersten Spurkennzeichen zu entdecken.
Sobald wir in der Lage sind diese Anzeichen zu erkennen, kann man sich folgende Fragen stellen.

Welcher Tierart ist diese Spur zuzuordnen?
Anzahl der Tiere die vorbeikommen?
In welche Richtung ging das Tier?
Gangart / Geschwindigkeit des Tieres?
Welches Geschlecht hat das Tier?
Wann kam das Tier vorbei?
Welches Alter hat das Tier?

Zu allerletzt die allgemein bekannte Tatortfrage: Was ist hier geschehen? – Die Spuren erzählen eine Geschichte.

Wozu das alles?
Allem voran, weil es Spaß macht. Auch verbessert es die Wahrnehmung in der Natur. Tierfotografen werden auf jeden Fall profitieren und so vielleicht einem Tier folgen können oder sich an der richtigen Stelle auf die Lauer legen.

Hinter den Kulissen

Als nächstes gibt es einiges vom Biber zu sehen.

Share Button

1 comment to Spuren lesen Teil 1 – Begriffe

  • Klingt interessant. Auf sowas stößt man bei der „Arbeit“ immer wieder. Da bleib‘ ich dran. – Bloß: Wie bestimmt man „Alter“ & „Geschlecht“ bei Bild 1 🙂 ?