Wintersonnenwende

Licht ist heute ständig verfügbar. Oft im Übermaß wenn man an die Lichtverschmutzung denkt. Aber das Licht wird keinem das Gefühl näher bringen, daß Menschen über Jahrtausende empfunden haben, wenn sie das Fest der Wintersonnenwende gefeiert haben. Das Licht einer Kerze, das Lagerfeuer oder Moment wenn man nach einem Höhlenbesuch ans Tageslicht tritt kommt dem Gefühl näher – Licht bedeutet Hoffnung, Leben, Wärme.

Am Tag der Wintersonnenwende werden die Tage wieder länger. Sie markiert die Umkehr, die Wiedergeburt des Lichtes dem Sieg über die Dunkelheit. In Stonehenge wie auch auf der Himmelscheibe von Nebra ist das für die Menschen so wichtige Datum festgehalten.

nebraZünde eine Kerze an, versammle dich am Lagerfeuer unde spüre das jahrtausende alte Gefühl. Wie voriges Jahr habe ich auch heuer einen Link zu einem passenden Lied, das mir sehr gut gefällt.

Share Button

Comments are closed.